21.09.2020, 12:59 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
hannes6494
Titel: WLAN nicht gefunden  BeitragVerfasst am: 22.05.2008, 11:44 Uhr



Anmeldung: 22. Mai 2008
Beiträge: 21

Hallo zusammen!

Ich habe mir gestern das Kanotix installiert und wolte danach in das Internet einsteign. Problem war aber das, dass Iceweasel die Startseite(google) nich fand auch keine anderen Seiten. Jedoch komme ich mit Winows problemlos über WLAN ins Internet.

Kann mir jemand sagen wie ich im Kanotix ein WLAN internet einrichte oder WLAN sender suche



Danke
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: WLAN nicht gefunden  BeitragVerfasst am: 22.05.2008, 12:54 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16730

NICHT mit netcardconfig einstellen sondern mit rechter Maustaste auf das Netzwerk-Manager Icon neben der Uhr. Falls du das alte Configtool benützt hast (ist nur für statische IP da, wenn network-manager AUS ist), dann machst vorher:

echo -e auto lo\\niface lo inet loopback > /etc/network/interfaces

Und rebootest.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hannes6494
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.05.2008, 13:15 Uhr



Anmeldung: 22. Mai 2008
Beiträge: 21

Herzlichen Dank für di info und ich werde schauem ob ich es geschnallt habe da ich mich bei kanotix noch nicht so gut auskenne
aber danke für di info ich habe noch das 2007er
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hannes6494
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.05.2008, 14:24 Uhr



Anmeldung: 22. Mai 2008
Beiträge: 21

ES GEHT ES GEHT JUHU Überrascht Überrascht Überrascht Überrascht Überrascht Überrascht Überrascht Überrascht Überrascht
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
O-Neil
Titel: Re: WLAN nicht gefunden  BeitragVerfasst am: 15.08.2008, 22:46 Uhr



Anmeldung: 16. Sep 2006
Beiträge: 123

Kano hat folgendes geschrieben::
NICHT mit netcardconfig einstellen sondern mit rechter Maustaste auf das Netzwerk-Manager Icon neben der Uhr. Falls du das alte Configtool benützt hast (ist nur für statische IP da, wenn network-manager AUS ist), dann machst vorher:

echo -e auto lo\\niface lo inet loopback > /etc/network/interfaces

Und rebootest.

Den Fehler habe ich jetzt gemacht, da ich den Verbindungsaufbau automatisieren wollte und es da eine Einstellung dafür(?) gab ~"Interface beim booten starten". Jetzt findet er nichts mehr. Wie mache ich das rückgängig bzw richtig? Auch mit der Befehlszeile? Konnte grad noch eine Fehlermeldung in der Konsole ablesen beim runterfahren "couldnt read interface file...failed"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2008, 07:12 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1488

Hi
lass das weg und mach es so wie von Kano oben beschrieben.

Danach beim Rechtsklick auf das Knetworkmanager-Icon gehst du auf ->Optionen ->Einrichten und markierst oben "Knetworkmanager automatisch bei der Anmeldung starten".

_________________
Kanotix-Spitfire
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
O-Neil
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2008, 18:09 Uhr



Anmeldung: 16. Sep 2006
Beiträge: 123

Ich bin wieder Online. Vielen Dank!
Knetworkmanager wurde auch immer automatisch gestartet. Nur die Verbindung muss manuell ausgewählt werden.
Und da mein Fritt WLAN Stick 1.1 des öfteren die Verbindung verliert, wäre es doch etwas komfortabler wenn die auch automatisch wiederhergestellt würde.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2008, 18:56 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16730

Probierst einfach mal WICD:

echo deb http://apt.wicd.net debian extras > /etc/apt/sources.list.d/wicd.list
apt-get remove --purge network-manager
unfreeze-rc.d
apt-get update && apt-get install --allow-unauthenticated --yes wicd
freeze-rc.d


Zuletzt bearbeitet von Kano am 17.08.2008, 15:42 Uhr, insgesamt 2 Male bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
O-Neil
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2008, 21:39 Uhr



Anmeldung: 16. Sep 2006
Beiträge: 123

Kano hat folgendes geschrieben::
unfreeze-rc.d, or (#4) apt-get update && apt-get install --allow-unauthenticated --yes wicd
freeze-rc.d
Aber brauche ich denn dafür nicht die Internetverbindung. Wird die nicht nach dem deinstall von network-manager getrennt?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
O-Neil
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 01:50 Uhr



Anmeldung: 16. Sep 2006
Beiträge: 123

Joaa jetzt ist der Networkmanager weg und ich komme nicht mehr weiter bei der 3. Zeile Traurig


Zuletzt bearbeitet von O-Neil am 17.08.2008, 21:32 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
blauweiss
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 07:06 Uhr



Anmeldung: 12. Mar 2005
Beiträge: 367

ab 3. Zeile:

unfreeze-rc.d
apt-get update
apt-get install --allow-unauthenticated --yes wicd
freeze-rc.d

_________________
Gruss an alle Kanotix-Fans, blauweiss
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
O-Neil
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 14:59 Uhr



Anmeldung: 16. Sep 2006
Beiträge: 123

Kano ich glaube da ist ein deb zu viel in der ersten Zeile Winken


Zuletzt bearbeitet von O-Neil am 17.08.2008, 21:31 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 15:42 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16730

Stimmt, im 3. versuch sollt es aber gehen Winken

O-Neil, wennst ein kabel hast gibst vorher einfach mal ein:

pump
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
O-Neil
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 19:12 Uhr



Anmeldung: 16. Sep 2006
Beiträge: 123

Ich hab das 10m Kabel nicht mehr und die Karte war bei der Installation und ist im BIOS deaktiviert.

Help!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
O-Neil
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 21:54 Uhr



Anmeldung: 16. Sep 2006
Beiträge: 123

Also nochmal für die Akte:
da ich kein network-manager mehr hatte und wicd falsch installierrt habe, hab ich nach Kanos Anweisungen folgendes gemacht:
erstmal über Windows
http://kanotix.com/files/thorhammer/bac ... 2_i386.deb und
http://kanotix.com/files/thorhammer/bac ... 2_i386.deb runtergeladen.
Dann wicd mit "dpkg --purge wicd" deinstalliert. Dann
Code:
unfreeze-rc.d
dpkg -i network-manager_0.6.5-2_i386.deb
dpkg -i network-manager-kde_0.2-2_i386.deb
freeze-rc.d
reboot
dann muss der network-manager wieder da sein(ursprungszustand mit instabiler Verbindung)
Als nächstes dann:
Code:
echo deb http://apt.wicd.net debian extras > /etc/apt/sources.list.d/wicd.list
apt-get update
apt-get install -d wicd
apt-get remove --purge network-manager
unfreeze-rc.d
apt-get install wicd
freeze-rc.d
reboot
Jetz ist wicd ordnungsgemäß installiert.
Wird aber noch nicht im Tray angezeigt, sondern muss jedes mal manuell gestartet werden. Die verfügbaren Netzwerke werden jetzt angezeigt(alle mit Pegel 0!). Als Verschlüsselung WPA1/2 ausgewählt(wext), Schlüssel eingegeben. Auf verbinden gecklickt. Und der bleibt beim Verbinden hängen Traurig
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Deppsche
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 22:25 Uhr



Anmeldung: 19. Jun 2005
Beiträge: 398
Wohnort: Hessen/Geinsheim
Das Trayicon kannst du über die Datei .profile in deinem Home-Ordner starten lassen (versteckte Datei)

Mit Kwrite öffnen und folgendes einfach ans Ende schreiben

Code:
nohup /opt/wicd/tray.py &


damit wird es bei jedem Systemstart geladen.

_________________
Samsung R510 4GB Ram GF9200GS M 1280x800 Win7 32bit
HP Mini 311 3 GB Ram Nvidia ION 1368x768 Linux Mint 10 KDE
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 22:57 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16730

Du hast leider überhaupt keinen plan,was nohup macht, also lass es weg!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Deppsche
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.08.2008, 09:46 Uhr



Anmeldung: 19. Jun 2005
Beiträge: 398
Wohnort: Hessen/Geinsheim
Ich habe das so aus einem anderen Forum übernommen und bei mir läuft es ohne Probleme.

Da ich ja unwissend bin, was bewirkt denn nohup genau. Soviel ich glaube zu wissen, erhöht es die Prozesspriorität.

_________________
Samsung R510 4GB Ram GF9200GS M 1280x800 Win7 32bit
HP Mini 311 3 GB Ram Nvidia ION 1368x768 Linux Mint 10 KDE
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.08.2008, 11:24 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16730

Ne, das bedeutet, auch wenn die drüberliegende shell gekillt wird, dann läuft es weiter. Damit kannst z. B.

DISPLAY= nohup install-fglrx-debian.sh

bzw.

DISPLAY= nohup install-nvidia-debian.sh

direkt unter X starten. Die Ausgaben werden dann in nem logfile gespeichert:

tail -f nohup.out


Zuletzt bearbeitet von Kano am 29.09.2008, 18:29 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Deimos
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.09.2008, 17:07 Uhr



Anmeldung: 28. Mai 2008
Beiträge: 1

also ich habe grade mal wicd installiert, daher meine frage an kano:

wie kriegt man denn das trayicon nun hin? Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Deppsche
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.09.2008, 19:18 Uhr



Anmeldung: 19. Jun 2005
Beiträge: 398
Wohnort: Hessen/Geinsheim
Zitat:
Das Trayicon kannst du über die Datei .profile in deinem Home-Ordner starten lassen (versteckte Datei)

Mit Kwrite öffnen und folgendes einfach ans Ende schreiben

Code:

/opt/wicd/tray.py &


damit wird es bei jedem Systemstart geladen.

_________________
Samsung R510 4GB Ram GF9200GS M 1280x800 Win7 32bit
HP Mini 311 3 GB Ram Nvidia ION 1368x768 Linux Mint 10 KDE
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Rigo
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.10.2008, 13:39 Uhr



Anmeldung: 30. Apr 2005
Beiträge: 63

Hallo zusammen,

habe ähnliches Problem:

habe Kanotix 2007 RC6 installiert und benutze WLAN-Treiber mit ndiswrapper.

Es funktioniert alles mit KNetworkmanager, jedoch muss ich nach jedem Neustart in der Roorkonsole nochmal
> modprobe ndiswrapper
eingeben, damit mein mein WLAN-Stic startet.

Kann man das irgendwie automatisieren?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.10.2008, 13:40 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16730

ndiswrapper -ma
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Rigo
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.10.2008, 14:02 Uhr



Anmeldung: 30. Apr 2005
Beiträge: 63

Danke!

OK, jetzt wird der WLAN Stic automatisch gestartet, wenn ich mit der rechten Maustaste KNetworkManager anklicke und dann das gefundene WLAN-Netzwerk anklicke.

Das ist schon super so, aber kann man es auch so einrichten dass es automatisch beim Browserstart gemacht wird?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dieselwiesel
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.10.2008, 20:25 Uhr



Anmeldung: 20. Okt 2008
Beiträge: 1

Nochmal zu wicd: Die Version 1.5.2 hat bei mir nicht gefunzt (Torhammer 2007 auf Asus Z53M Laptop -AMD64), das Verz unter /opt/ wurde nicht erstellt, stattdessen funktioniert die 1.4.2! ->http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=194573&package_id=229460

unfreeze-rc.d und freeze-rc.d scheint dabei wichtig zu sein....
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.